Last reviews

By Isabel S. (Vechelde, Germany) on 13 Mai 2022 :

(5/5) 

Product rated : Anatomie der Honigbiene außen, Poster Thanks for your friendly...

By Lisa Marie N. (Madrid, Spain) on 07 Dez. 2021 :

(5/5) 

Product rated : "Hakhoning" Zitrone Ehrlich gesagt kann ich es...

By Lisa Marie N. (Madrid, Spain) on 07 Dez. 2021 :

(5/5) 

Product rated : "Hakhoning" Zimt Ehrlich gesagt kann ich es...















Gießformen, Bienenwachs & Bienenwachsverarbeitung 

Bienenwachs kann zur Herstellung von Kerzen, Seife oder Wachsplatten verwendet werden. Sie können das Wachs auf viele Arten verarbeiten, zum Beispiel mit einem Dampfwachsschmelzer oder einem solarbetriebenen Wachsschmelzer. Hier finden Sie alles, was Sie zur Verarbeitung von Bienenwachs benötigen, vom Dampfwachsschmelzer bis zur Gießform.

  • Bienenwachsverarbeitung
    Bienenwachsverarbeitung

    Bienenwachs wird von Bienen hergestellt, um Honig und Pollen zu speichern, aber auch, weil die Bienenlarven in Zellen aus Bienenwachs wachsen. Bienenwachs ist ein wunderbares Produkt zur Wiederverwendung, zum Beispiel für Bienenwachskerzen oder für Ihre eigenen Mittelwände. Es gibt viele Möglichkeiten das Wachs zu verarbeiten. Dies kann mit Sonnenenergie in einem Solarwachsschmelzer oder im Winter mit einem Dampfwachsschmelzer mit Strom erfolgen. Nachdem das Wachs geschmolzen und gereinigt wurde, kann es zu Mittelwänden, Kerzen, Seife oder einer der vielen anderen Anwendungen verarbeitet werden. Neben dem flüssigen Gold, dem Honig, hat ein Imker mit dem Bienenwachs natürlich auch Silber in der Hand. Suchen Sie nach einem bestimmten Produkt? Informieren Sie das allesfürdenImker-Team! Die Chancen stehen gut, dass wir es schon am nächsten Tag im Shop haben.

  • Kerzen und Seifen machen
    Kerzen und Seifen machen

    Bienenwachs eignet sich hervorragend zur Herstellung von Kerzen, aber auch Seife kann daraus hergestellt werden. Um Kerzen herzustellen, benötigen Sie sauberes Bienenwachs und eine Form. Dies kann eine einfache Form für eine Zylinderkerze oder eine lustige Form wie ein Bienenstock sein. Je nach Größe der Kerze benötigen Sie Dochte: Nummer 2 für Kerzen bis zu einer Dicke von 2 cm und Nummer 10 für Kerzen bis zu einer Dicke von etwa 9 cm. Nummer 3 und 4 sind gängige Dicken. Beide Dochttypen sind rund, für die beste Flamme in Kombination mit Bienenwachs. Viele Silikonformen eignen sich auch hervorragend zur Herstellung von Seife.


Menü

Einloggen & mehr