Thymovar gegen Varroa

€ 24,95

Neues Produkt

Auf Lager und zur Auslieferung bereit.

- +

Thymovar ist ein Pestizid gegen die Varroa-Milbe. Es wirkt durch flüchtige Substanzen, die im Bienenstock verdampfen, was die Varroamilbe nicht verträgt. 2 x 5 Streifen pro Packung, 1 Streifen pro Brutraum.


Geeignet für den Einsatz nach der letzten Honigernte und sehr einfach in der Anwendung. Man legt die Menge an Streifen in den Bienenstock, eventuell mit einem Nagel befestigen, und die Behandlung beginnt. 

Dieses Produkt wird mit einer Anleitung in Deutsch geliefert. Mit dieser können Sie einfach und nachvollziehbar mit der Varroabehandlung beginnen.

Jetzt auch verfügbar ApiGuard!

Mehr Details

Kundenbewertungen und Rezensionen

Niemand hat bisher eine Bewertung abgegeben
in dieser Sprache

Zum Vergleich hinzufügen

Mengenrabatte

Menge Rabatt Sie sparen
10 € 0,50 Bis zu € 5,00
20 € 1,00 Bis zu € 20,00
30 € 1,50 Bis zu € 45,00
40 € 2,00 Bis zu € 80,00
 
Mehr Infos

Thymovar gegen die Varroa

Wenn Sie Thymovar bestellen, möchten Sie natürlich wissen, wie Sie es in einem Bienenstock verwenden können. Thymovar wird mit einer übersichtlichen niederländischen Gebrauchsanweisung für den Einsatz in einem Bienenstock geliefert. Im Folgenden wird allgemein erklärt, wie eine Thymovar-Behandlung funktioniert, wenn Sie sie in einem Bienenstock anwenden möchten.

Behandlung eines Bienenstocks mit Thymovar

Die Behandlung mit Thymovar-Streifen ist ganz einfach. Um die beste Wirkung zu erzielen, sollten alle Bienenvölker zweimal behandelt werden. Bei der ersten Behandlung können Sie 3 bis 4 Wochen lang 1,5 Streifen an die Rähmchen der oberen Brutkammer anbringen. Die zweite Behandlung läuft genau so ab. Während der Behandlung wird aus den Streifen ein Thymol-Dampf freigesetzt. Die Varroamilbe hält das nicht aus und stirbt.

Wann verwenden Sie Thymovar?

Der Behandlungszeitraum mit Thymovar beginnt unmittelbar nach der letzten Honigernte, am Ende des Sommers, d. h. etwa im Juli / August. Die gesamte Behandlungsdauer (bei 2 Behandlungen) beträgt etwa 8 Wochen.

Warum Thymovar?

Thymovar kann eine wirksame und vor allem einfache Behandlungsmethode zur Bekämpfung der Varroa sein. Der Vorteil von Thymovar liegt vor allem in seiner einfachen Anwendung. Es sind keine Verdampfer im Spiel, bei denen die Gefahr besteht, dass Sie selbst mit Schadstoffen in Kontakt kommen. Sie brauchen die Streifen nur in Ihrem Bienenstock anzubringen, so dass Thymovar sehr einfach zu verwenden ist. Außerdem ist es biologisch und daher hervorragend für den umweltbewussten Imker*in geeignet.

Wie lagern Sie Reststreifen von Thymovar, wenn Sie nicht alle auf einmal benötigen?

Wenn Sie nach der Behandlung ein paar Streifen Thymovar übrig haben, ist es am Besten, die Verpackung mit den restlichen Streifen sofort zu verschließen, d.h. mit Klebeband abdichten. Auf diese Weise bleibt die Wirkung für einige Zeit erhalten und Sie können die restlichen Streifen einige Wochen später für eine 2. Behandlung verwenden. Möglicherweise kann der Streifen, sofern er sehr fest zu geklebt ist, sogar in der folgenden Saison verwendet werden.

Wie verpacken Sie den Reststreifen "luftdicht"? Schneiden Sie den oberen Teil der Verpackung ab. Entnehmen Sie die benötigte Anzahl von Streifen. Schieben Sie die restlichen Streifen gerade zurück in den Beutel. Kleben Sie den Ausgang "luftdicht" ab. Dann rollen Sie das Ende 3 mal auf und kleben es wieder zu. Die Verpackung ist nun so gut wie luftdicht.

 
Herunterladen

Uitleg werking Thymovar.pdf

PowerPoint zur Erklärung der Funktionsweise von Thymovar.

Herunterladen (1.19M)

Gebrauchsanweisung-Thymovar.pdf

Bereiten Sie sich auf die Verwendung von Thymovar vor? Lesen Sie das Handbuch hier.

Herunterladen (294.24k)

Reviews

Be the first to write your review !

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft:

Menü

Einloggen & mehr